Ryeland Züchterei

“Grafschaft Bentheim”

Mit “Scrapie” freie Tiere

Mitglied des Niederländischen Rassenverein Ryeland

Gegründet 8 März 1994

 
 

Wilkommen auf dem Ryeland Zuchthof “Grafschaft Bentheim” in Niedersachsen.


Die Tiere sind alle eingetragen bei der NFSO

( Niederländische Schaf und Ziegen Züchterorganisation ).


Dieser Verein ist Midglied bei der FBS

( Federation von ausländischen Schafrassenvereinen


Der vereinbemüht sich haubsächlich für de Reinhaltung ausländischer Schafrassen.


Über die Herdbuchführung ist Kontrolle der Reinrassigkeit gewärleistet.


Wir züchten dieses liebevolle-anhänliche Schaf, was in der Hälfte der 80er Jahre in den

Niederlanden noch nicht bekannt war.

Diese alte Rasse stammt ursprünglich aus South Herefordshire Süd-West England in der Nähe von Wales


Diese Rasse war dafür bekannt sich im Winter auf Roggenfeldern zu ernähren, von daher

kommt der Name Ryeland das Englische wort für Roggen ist Rye.


In Australien gibt es auch einige Züchter dieser Rasse.


Nach einer Royal Welsch Show im Jahre 1989 begann der erste Import in die Niederlande

Seit 1990 ist somit diese Rasse in der Niederlande.

Die Rass eist bisher noch etwas unbekannt hat sich aber schon sehr akklimatisiert.

Si eist z.Zt zwar eine noch kleine Einheit jedoch in seiner Eigenart sehr beachtlich.

Ob sich diese Rasse einmal so verbreiten wird wie die bekanten Rassen ist fraglich.

Diese Rasse bleibt immer was Besonderes, ein Internationales Hobby Shaf.

Diese Rass ist vom Ursprung her ein mittelgroßes-weißes-hornloses am ganzen Körper

bewolltes Shaf.


Um die leistung in Fleisch und Wolle zu stiegern hat man es mit dunklen Rassen eingekreutzt

daher gibt es heute 2 Herdbucher.

1 Herdbuch für absolut weiße Shafe / 1 Herdbuch für Schwarz / Braune.

Die eigenschaft der Wolle = weich – locker – elastisch und von sehr guter Qualität.


Der Bock kann zwischen 100 und 120 kg schwer werden.

Das Weiblich Tier entsprechend weniger zwischen 70 und 80 kg.


Wir das Ryeland Züchthof in der Grafscht Bentheim haben beide Farben im programm.


Wegen ihren guten Eigenschaften ist diese als Kuscheltier geeignet, sieht aus wie ein

Teddybär.


Beim Ablammen gibt es eigentlich selten probleme, es muss jedoch überwacht werden es kan immer falsche Lagen geben, die man dann korrigieren muss.


Der Bock ist in der Herde gut verträglich selbst die Lämmer könnenin der Herde bleiben.


Bei guter futtergrundlage wachsen die Lämmer sehr schnell.


Wen wir mit dieser Darstellung Ihr Intresse geweckt haben, sprechen Sie uns an, zu weiteren

Informationen und Beschaffung dieser Schafrasse stehen wir gerne zur Vefügung.


Wen da reiglich futter in der wiese ist fur das mutterertier wachsen die lammern behoorlijk

snel.


Ist diese rassé was fur sie und sprecht het sie an nehmen sie ruhig kontakt mit uns auf.

Wilkommen